Hier finden sie unsere Broschüre!

Schul-Broschüre (PDF)

Eine Schule für alle Kinder

 

In unserer Schule lernen und leben alle Kinder zusammen, unabhängig von ihrer Begabung, Herkunft, Geschlecht oder Glauben. Bereits in altersgemischten und leistungsheterogenen Lerngruppen erfahren Kinder und Jugendliche Unterschiedlichkeit als natürliche Form des Lernens und Zusammenlebens.

  • Inklusion auf allen Ebenen

  • Jahrgangsgemischte Lerngruppen

  • Interkulturalität

  • Schule ohne Rassismus und mit Courage

 

Zusammenarbeit in Teams

 

Nur wer im Team gut kooperiert wird am Ende Erfolg haben. Das gilt für Schülerinnen und Schüler ebenso wie für das gesamte schulische Personal.

  • Fächerübergreifende Gestaltung der Lernformate

  • Fachliche und organisatorische Kleinteams

  • Team- und Jahrgangsbesprechungen

  • Kollegiale Hospitationen

 

Zusammenarbeit mit Eltern

 

Eltern gehören neben dem Schulteam und den Schülerinnen und Schülern zu den wichtigsten Partnern an unserer Schule. Nur in vertrauensvoller Zusammenarbeit kann die Bildungs- und Erziehungsarbeit gelingen.

  • Workshops für Eltern

  • Expertentage von Eltern

  • Elternhospitationen

 

Demokratische Schulgemeinschaft

 

Wir sehen Schule als Gemeinschaft, die alle Akteure aktiv mitgestalten. Dafür schaffen wir partizipative Strukturen, die es allen an der Schule beteiligten Gruppen ermöglichen, sich aktiv und gleichberechtigt einzubringen.

  • Assembly (Vollversammlung)

  • Schulentwicklungsgruppe

  • Schulgemeinschaftsprojekte

  • Klassenrat

  • Patenkonzept

  • Streitschlichter

 

Lernen im Leben

 

Lernen im Leben bedeutet, das Leben in die Schule zu holen und an außerschulischen Orten zu lernen.

  • Lernen im Projekt

  • Projekte mit Künstlern und NGOs

  • Lernen durch soziale Verantwortung

  • Lernen durch Herausforderung

Kultur der Potenzialentfaltung

 

Wir erhalten und fördern die angeborene Begeisterung und Kreativität von Kindern und sehen Schule als einen Ort der Potenzialentfaltung. Bildung muss heute mehr als Wissensvermittlung sein. Um die Potenzialentfaltung in der Schule zu ermöglichen, bedarf es einer neuen Lernkultur. Was wirklich zählt, sind Vertrauen, Wertschätzung, Beziehung, Verantwortung und Sinn.

  • Tutorensystem

  • Lernbegleiter

  • Selbstorganisiertes Lernen

  • Lernzentrum

  • Logbuch

 

Die Lernformate im Überblick

 

 

 

Das Lernbüro:

Im Lernbüro arbeiten die SchülerInnen an Bausteinen, die kompetenzorientiert die Inhalte der Lehrpläne wiedergeben. Alle Bausteine wurden von den Fachschaften so erstellt, dass die SchülerInnen selbstständig und individuell lernen können. Die Lernbüros sind jahrgangsübergreifend konzipiert.

 

Lernen im Projekt:

Beim Lernen im Projekt erwerben die Schülerinnen im fächerübergreifenden Unterricht ein großes Spektrum an methodischen Fertigkeiten. Die Oberthemen aus den Fächern Naturwissenschaft und Gesellschaftslehre werden so gestaltet, dass alle SchülerInnen ihre persönlichen Interessen und Fähigkeiten durch die Wahlmöglichkeit unterschiedlicher Schwerpunkthemen einbringen können.

 

Werkstätten:

In den Werkstätten lernen die SchülerInnen in den Bereichen Kultur (Musik und Kunst), Gesellschaft (Religion und Philosophie) und Technik (Arbeitslehre) entsprechend ihren Neigungen und Fähigkeiten handlungs- und produktionsorientiert zu arbeiten. Auch in den Werkstätten wird bewusst jahrgangsübergreifend gearbeitet.

 

Tutoren- und Lernzeit (TuLe):

Im Tutorengespräch begleitet und fördert der Tutor den Lernprozess der Schülerinnen und Schüler. Dabei werden wertschätzende Rückmeldungen zu den individuellen Lernfortschritten gegeben. Der Entwicklungsfortschritt jeder einzelnen Schülerin und jedes einzelnen Schülers wird wöchentlich im Einzelgespräch thematisiert.

Kontakt

Theo-Hespers-Gesamtschule
Karl-Fegers-Straße 85
41068 Mönchengladbach
Telefon: 02161 - 839000
Telefax: 
E-Mail: 196186@schule.nrw.de

Schulleiterin

Frau Hahn

196186@schule.nrw.de

 

Stellv. Schulleiter

Herr Stracke

196186@schule.nrw.de

Impressum und Datenschutz

Impressum

Datenschutzerklärung

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen